1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gewinneinbruch bei Sony

Der Konzerngewinn der japanischen Elektronik- und Unterhaltungsfirma Sony ist stark eingebrochen. Im zweiten Geschäftsquartal bis Ende September halbierte sich der Gewinn auf rund 200 Millionen Euro. Dabei erlöste Sony mehr als 500 Millionen Euro allein durch die Übertragung von Pensionsverpflichtungen an den japanischen Staat. Nur dadurch habe es ein positives operatives Ergebnis in der Not leidenden Elektronik-Sparte gegeben, räumte Sony am Donnerstag ein. Der Konzernumsatz stagnierte bei rund zwölf Milliarden Euro.
  • Datum 27.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7NGB
  • Datum 27.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7NGB