1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gewinneinbruch bei General Electric

Der amerikanische Industriegigant General Electric (GE) hat zu Jahresbeginn einen Gewinneinbruch verzeichnet. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, ging der Nettogewinn auf 2,7 Milliarden Dollar nach 4,3 Milliarden Dollar im Vorjahreszeitraum zurück. Der Umsatz sackte um 9 Prozent ab. Dabei gingen die Verkäufe in allen Bereichen des weitverzweigten Unternehmens zurück - nur nicht im Energiegeschäft. Für den drastischen Gewinnrückgang im ersten Quartal sei vor allem die angeschlagene Finanzsparte die Ursache, erklärte der Konzern mit Sitz in Fairfield in Connecticut. Schon im vierten Quartal 2008 hatte GE einen deutlichen Rückgang beim Profit zu verzeichnen. Der Konzern begann bereits im vergangenen Jahr einen Umbau und verkleinerte dabei die Finanzsparte.