1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gewinneinbruch bei der Deutschen Post

Der Deutschen Post machen die Finanzmarktkrise und ihre US-Expresssparte zu schaffen. Der operative Gewinn (Ebit) sei im ersten Quartal vor allem wegen Sonderaufwendungen bei der Finanztochter Postbank um 15 Prozent auf 851 Millionen Euro gesunken, teilte der Konzern am Mittwoch in Bonn mit. Der Konzerngewinn sank auf 407 Millionen Euro. Der Umsatz legte um 1,8 Prozent auf 15,7 Milliarden Euro zu.