1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gewinne eingefahren

Trotz lahmender Konjunktur und wochenlangem Niedrigwasser hat der Duisburger Hafen, einer der weltweit größten Binnenhäfen, im abgelaufenen Geschäftsjahr 2003 bei Umsatz und Gewinn kräftig zulegen können. Mit einer Gesamtleistung von knapp 42 Millionen Euro stieg der Umsatz um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr, dabei wurde ein Gewinn von 2,3 Millionen Euro erzielt.
  • Datum 07.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4t2h
  • Datum 07.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4t2h