1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gewinn von Ryanair geht zurück

Der Gewinn von Europas größtem Billigflieger Ryanairist von den Auswirkungen der Aschewolke belastet worden. Das Nettoergebnis sei im ersten Quartal um 24 Prozent auf 93,7 Millionen Euro zurückgegangen, teilte der irische Konzern am Dienstag mit. Der Umsatz sei hingegen in den drei Monaten bis Ende Juni um 16 Prozent auf knapp 897 Millionen Euro gestiegen. An dem Ausblick aufs Gesamtjahr werde festgehalten.