1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gewinn des VW-Konzerns bricht um 70 Prozent ein

Einen dramatischen Gewinneinbruch hat der Volkswagen-Konzern im ersten Quartal des Jahres erlitten. Das Ergebnis nach Steuern lag mit 331 Millionen Euro um 67,8 Prozent niedriger als im ersten Quartal des Vorjahres. Die Wolfsburger machen vor allem die schwachen Automobilmärkte in Europa und Nordamerika und den hohen Kurs des Euro für die schlechten Zahlen verantwortlich. Im Hinblick auf die erweiterte und erneuerte Produktpalette - unter anderem durch den neuen Golf, den Touran und den Audi A3 - hofft das Unternehmen auf eine Verbesserung des Ergebnisses im weiteren Verlauf des Jahres.

  • Datum 07.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bvp
  • Datum 07.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bvp