1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Gewichtheben: WM-Aus für Steiner

Der deutsche Gewichtheber Matthias Steiner hat sich bei einem Trainingswettkampf in Frankreich einen Einriss der Quadrizeps-Sehne zugezogen und kann deshalb an den Weltmeisterschaften in Paris (5. bis 13. November) teilnehmen. Der Olympiasieger von 2008 soll so schnell wie möglich operiert werden. Nach der Operation muss Steiner drei Monate pausieren, die Rückkehr ins Training ist für den kommenden Januar geplant. Die Teilnahme an den Olympischen Spielen in London soll nicht in Gefahr sein. Anfang 2009 wurde er wegen eines angeborenen Leistenbruchs schon einmal operiert und musste seine Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Südkorea absagen. (sf, dap, sid)