1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gewerkschaft Transnet stellt Bahn-Börsengang in Frage

Die Gewerkschaft Transnet stellt den geplanten Börsengang der Deutschen Bahn in Frage. Der Konzern dürfe unter keinen Umständen zerschlagen werden, sagte der Transnet-Vorsitzende Norbert Hansen am Freitag in Berlin. Es gehe nicht, Teile der Bahn zu verkaufen nach dem Muster «Privatisierung der Gewinne und Sozialisierung der Verluste». Er reagierte damit auf das jüngste Gutachten zur Teilprivatisierung der Bahn.
  • Datum 17.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/80Ig
  • Datum 17.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/80Ig