1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gewerkschaft legt Tarifforderung vor

Der Vorstand der IG Metall hat am Dienstag seine Forderungsempfehlung für die bevorstehende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie vorgelegt. Eine Einkommenserhöhung von 6,5 hält er für angemessen. Die Metall- und Elektroindustrie könne eine Erhöhung in dieser Größenordnung verkraften, so der IG-Metall-Vorsitzende Jürgen Peters. Zuletzt hatte sich der Bezirk Nordrhein-Westfalen für entsprechend mehr Lohn und Gehalt ausgesprochen. Auch die anderen Bezirke hatten Forderungen zwischen sechs und sieben Prozent empfohlen. Die endgültige Lohnforderung für die 3,4 Millionen Beschäftigten der Branche wird der Vorstand am 26. Februar nach einer weiteren Diskussionsrunde in den Bezirken beschließen.

  • Datum 06.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9ocL
  • Datum 06.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9ocL