1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik

Geteilter Meinung - Experten über das US-Wahljahr 2004

Das Wahljahr 2004 in den USA hat die Aufmerksamkeit politischer Beobachter in aller Welt auf sich gezogen. Für DW-WORLD haben darüber zahlreiche Kenner des Landes in politischen Analysen und Kolumnen berichtet.

default

Am alten und neuen US-Präsidenten George W. Bush scheiden sich die Geister - im Inland ebenso wie im Ausland. Für die einen ist er ein moralisch aufrechter, charakterstarker Kirchgänger und Patriot, der für Freiheit und Sicherheit der USA und der freien Welt eintritt. Andere sehen in ihm lediglich eine Marionette der US-Wirtschaft, die hemmungs- und skrupellos schwächere Länder dominiert.

Das Wahljahr 2004 in den USA haben für DW-WORLD mehrere Kenner des Landes in politischen Analysen und Kolumnen begleitet. Einen Überblick über alle Texte erhalten Sie hier:

Die Redaktion empfiehlt