1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Geteilte Erinnerung an Falkland-Krieg

Die Briten sprechen von den Falkland-Inseln, die Argentinier von den Malvinas. Am 2. April vor 30 Jahren ließ die argentinische Militärjunta die Inselgruppe im Südatlantik angreifen. Nach einem kurzen Krieg zwischen Argentinien und Großbritannien verloren rund 900 Menschen ihr Leben. Den Opfern gedacht wurde nun getrennt.

Video ansehen 01:41