1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fit & gesund

Gesundes Selbstbewusstsein

Selbstbewusste Menschen sind erfolgreicher, attraktiver und - gesünder! Ein starkes Ego schützt indirekt vor Herz- Kreislauf-Erkrankungen und stärkt das Immunsystem. Die gute Nachricht: Selbstbewusstsein kann man trainieren.

Video ansehen 02:35

Im Wortsinn bedeutet "selbstbewusst sein", sich selbst als denkendes Wesen zu begreifen, überzeugt sein von seinen Fähigkeiten und seinem Wert als Person. Forscher sind inzwischen sicher: Ob das Ego stark oder schwach ist, liegt zu etwa 50 Prozent in den Genen. Ein kleinerer Teil basiert auf frühkindlichen Prägungen. Selbstbewusstsein lässt sich aber auch trainieren. Nein sagen lernen zum Beispiel. Wer selbstbewusster sein will, muss auch mal einen Wunsch abschlagen können. Keiner wird deshalb weniger gemocht! Und an einer positiven Ausstrahlung arbeiten. Die Körpersprache macht’s: Kopf hoch, Schultern zurück, ein fester Blick und: Lächeln nicht vergessen! Zahlreiche Studien haben außerdem erwiesen: Selbstbewusste Menschen verfügen über eine ausgeprägte Frustrationstoleranz und können Stress besser verarbeiten. Dadurch sind sie weniger gefährdet für alle stressbedingten Erkrankungen, wie zum Beispiel Bluthochdruck, Spannungskopfschmerz oder Magengeschwüre.