Gestrandete Giganten | Global Ideas | DW | 04.02.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global Ideas

Gestrandete Giganten

Der massive Baukran wirkt fast klein neben den riesigen Kadavern der zwei toten Pottwale, die im Wattenmeer der Nordsee gestrandet sind. Experten haben damit begonnen acht Kadaver zu bergen, die Teil der größten Massenstrandung von Pottwalen in der Region überhaupt sind. Forscher glauben, dass sich die Tiere, die normalerweise in viel tieferen Gewässern leben, auf ihrer Wanderung im Nordatlantik verirrt haben.

BdW Global Ideas Bild der Woche KW 05/2016 Tote Pottwale im Wattenmeer