1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gestiegene Risiken

Die Risiken für die Weltkonjunktur sind nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) in den letzten Wochen gestiegen. Dennoch beurteilen die Experten die Wahrscheinlichkeit einer Rezession weiterhin als gering. IWF-Direktor Horst Köhler nannte als belastende Faktoren für die Weltwirtschaft am Donnerstagabend in Washington unter anderem die Folgen der vergangenen Bilanzskandale, regionale und politische Spannungen und den Anstieg des Ölpreises. Trotz der Unsicherheiten bekräftigte Köhler: «Wir rechnen weiterhin damit, dass sich die wirtschaftliche Erholung fortsetzt». Die Wahrscheinlichkeit, dass die US-Wirtschaft wieder in eine Rezession zurückgleite, sei gering, betonte er.

  • Datum 20.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2gh7
  • Datum 20.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2gh7