1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gesperrter Luftraum verhindert Griechenlandgespräche

Die Aschewolke verzögert auch die Gespräche über das Milliarden-Hilfspaket für das hochverschuldete Griechenland. Die zunächst ab Montag in Athen geplanten Gespräche zwischen der Regierung und Gesandten von EU und IWF sollen nun falls möglich ab Mittwoch stattfinden, erklärte das griechische Finanzministerium am Sonntag. Griechenland hatte die Gespräche veranlasst, um Details des von der Euro-Zone anvisierten Hilfspaketes über 45 Milliarden Euro zu klären.