1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Germania Expresse übernimmt DBA-Mehrheit

Knapp zwei Jahre nach der Übernahme der Fluglinie dba gibt der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl die Mehrheit ab. Das Unternehmen einigte sich mit der Billigfluglinie Germania Express nach der Streckenzusammenlegung auch auf eine wechselseitige Kapitalbeteiligung, wie dba in München mitteilte. Gexx erwirbt demnach 64 Prozent der dba-Anteile, dba-Aufsichtsratschef Wöhrl behält 28,8 Prozent und beteiligt sich im Gegenzug an Germania. Die jeweiligen Geschäftsführer halten die übrigen Anteile. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

  • Datum 18.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6O92
  • Datum 18.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6O92