1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Germanair bietet mehr Flugziele an

Die Billigfluglinie Germanwings fliegt künftig von Köln/Bonn aus auch Prag und Dresden an. Wie das Unternehmen am Dienstag in Köln mitteilte, werden mit dem ab 30. März geltenden Sommerflugplan insgesamt acht neue Ziele in das Angebot aufgenommen. Für Flugpreise ab 19 Euro fliegt die Eurowings-Tochter neu auch nach Lissabon, Thessaloniki, Bologna, Venedig, Edinburgh und Izmir. Schon seit dem Herbst bedient Germanwings vom Flughafen Köln/Bonn aus die Ziele Berlin (Tegel), Nizza, Paris (Charles de Gaulle), London (Stansted), Mailand (Malpensa), Rom, Barcelona, Madrid, Wien, Zürich und Istanbul. Die Zahl der eingesetzten Flugzeuge der Typen Airbus A 319 und A 320 steigt mit der Streckenausweitung im Sommerflugplan von fünf auf acht.

  • Datum 14.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/398Q
  • Datum 14.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/398Q