1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

GERMAN TV: Dr. Wolfgang Krüger wird Programmgeschäftsführer

Direktor von DW-TV wechselt zum 1. Januar 2002 in neue Position

Dr. Wolfgang Krüger (51), Direktor von DW-TV, ist auf Vorschlag der Intendanten der DW, der ARD-Landes-rundfunkanstalten und des ZDF zum Programm- geschäftsführer von GERMAN TV bestellt worden. Er übernimmt diese Position zum 1. Januar 2002. Dies teilte DW-Intendant Erik Bettermann am 19. Dezember 2001 in Köln mit.

GERMAN TV ist ein rein deutschsprachiges Best-of-Angebot von ARD/ZDF und DW mit einem vorwiegend unterhaltungs- und kulturorientierten Vollprogramm. GERMAN TV startet zum 1. April 2002 als Pay-TV zunächst in den USA. Die DW trägt nach der von den Intendanten der beteiligten Sender unterzeichneten Verwaltungsvereinbarung für GERMAN TV die Programmverantwortung.

Wolfgang Krüger ist seit November 2000 Projektbeauftragter für GERMAN TV in der DW und Mitglied der Arbeitsgruppe Auslandsfernsehen von ARD/ZDF und DW. Seit 1. Mai 1992 ist er Direktor von DW-TV, zuvor war er zwei Jahre als Fernsehdirektor von RIAS TV tätig.

Krüger studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Düsseldorf und volontierte bei der Westfälischen Rundschau in Dortmund. Ab 1979 war er Redakteur beim WDR, zuletzt Persönlicher Referent des WDR-Intendanten Friedrich Nowottny, bevor er 1988 - zunächst als Chefredakteur - zu RIAS TV wechselte.


19. Dezember 2001
218/01