1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

German Pop

German Pop 4: The Intersphere

Einfache Rocksongs sind den Mannheimer Post Prog Rockern nicht genug.

Podcast-Logo der Deutschen Welle

Sie klingen, als hätten die alten Pink Floyd mit The Police zusammen getrunken und dabei den Gedanken gefasst, ein Muse-Album mit viel Hall aufzunehmen. Oder um es positiv zu formulieren: Die Band greift auf 40 Jahre Rockgeschichte zurück und macht daraus ihr eigenes Ding. Das ist gleichermaßen laut und melodisch wie geradlinig und komplex.

Porträtfoto der Band The Intersphere

4 x The Intersphere

Kennen gelernt haben sich Christoph, Sebastian, Thomas und Moritz als Studenten der Popakademie Mannheim. Christoph Hessler war auf der Suche nach Musikern, die ihm dabei helfen, seine eigenen Lieder professionell einzuspielen. Dementsprechend trug die Band dann auch erst einmal seinen Namen: Hesslers. Doch schnell merkten die vier: Da geht noch mehr. Heute heißen sie The Intersphere und ihr zweites Album "Interspheres - Atmospheres" erscheint gerade in den USA. The Intersphere waren Teilnehmer des Popcamp 2008 und können mit Recht behaupten, eine erfolgreiche Band zu sein. Dabei kommen sie ohne Unterstützung durch die Musikindustrie aus, managen sich selbst und produzieren ihre Alben auf eigene Rechnung.

Autor/Realisation: Matthias Klaus

Redaktion: Rick Fulker

Logo des PopCamp

WWW-Links

Audio und Video zum Thema