1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

German Pop

German Pop 13: Alin Coen Band

Sie singt deutsch und englisch, ihre Lieder sind mal poppig, mal folkig, und mit ihren Songs von Liebe und Loslassen begeistert sie ein immer größer werdendes Publikum.

Clip Logo

Alin Coen stammt aus Hamburg. Dort wurde sie 1982 als Tochter einer deutschen Ärztin und eines mexikanischen Künstlers geboren. Sie wuchs zweisprachig auf und ist in ihrer Jugend viel herumgekommen.

Dass sie einmal eine bekannte Sängerin werden würde, war alles andere als langfristig geplant. Erst mit 19 fing sie an, im eher harmlosen Rahmen der Abiturfeier öffentlich aufzutreten.

Sängerin Alin Coen mit Band (Copyright: Pflanz einen Baum)

Alin und ihre Männer

Inzwischen hat Alin Coen mit ihrer Band das PopCamp des Deutschen Musikrats besucht, eine Kanadatournee absolviert, diverse Fernsehauftritte hinter sich und im letzten Sommer ihr erstes Album veröffentlicht.

Ihre Musik klingt man ein wenig nach Joni Mitchel, mal nach neuer deutscher Innerlichkeit. Zur Zeit ist Alin Coen mit ihrer Band wieder auf Tournee und spielt in ganz Deutschland vor ausverkauften Clubs.

Autor/ Realisation: Matthias Klaus
Redaktion: Suzanne Cords

Logo vom PopCamp

WWW-Links

Audio und Video zum Thema