1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gerling-Vorstandschef Focke tritt zurück

Der Chef des angeschlagenen Kölner Versicherungskonzerns Gerling, Heinrich Focke, ist von seinem Posten zurückgetreten. Das teilte das Unternehmen am Freitag in Köln mit. An der Spitze des 1904 gegründeten Gerling-Konzerns sollte Focke insbesondere den unter seinem Vorgänger Jürgen Zech eingeleiteten Ausbau des internationalen Geschäfts fortführen. Diese Strategie scheint Focke nun zum Verhängnis geworden zu sein. Insbesondere das US-Rückversicherungsgeschäft hatte dem Kölner Traditionsunternehmen ein Rekordminus nach Großschäden in den USA eingebracht. Nachfolger von Focke wird Björn Jansli, der zuletzt das Industriegeschäft und als Vorstandschef die Sachversicherungstochter GKA leitete.
  • Datum 28.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3JIf
  • Datum 28.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3JIf