1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Geringerer Haushaltsüberschuss in den USA

Die US-Regierung hat für Dezember 2002 einen Haushaltsüberschuss von 4,37 Milliarden Dollar ausgewiesen. Der Überschuss liegt jedoch deutlich unter den im Vorjahresmonat erzielten 26,57 Milliarden Dollar. Die Einnahmen seien im Berichtsmonat auf 182,80 Milliarden Dollar gesunken, teilte das US-Finanzministerium am Mittwoch mit. Die Ausgaben im dritten Monat des neuen Fiskaljahres seien durch die Bereiche Rüstung und Sozialprogramme auf 178,43 Milliarden Dollar angewachsen, hieß es weiter. Von Reuters befragte Analysten hatten für den Berichtsmonat mit einem Haushaltsüberschuss von 4,40 Milliarden Dollar gerechnet.
  • Datum 23.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3CNX
  • Datum 23.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3CNX