1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gericht bestellt Gutachten zu Millionen-Klage gegen Haffa-Brüder

Vor dem Landgericht München hat am Donnerstag der Zivilprozess um eine Millionenklage der Medienfirma EM.TV gegen ihre früheren Vorstandsmitglieder Thomas und Florian Haffa begonnen. EM.TV macht gegen die Brüder eine Schadensersatzforderung in Höhe von knapp 200 Millionen Euro geltend. Die Klage richtet sich auch gegen den früheren Aufsichtsratsvorsitzenden Nickolaus Becker. Das Unternehmen wirft den drei Beklagten Fehler und Pflichtverletzungen beim Kauf der Formel-1-Beteiligung im Jahr 2000 vor. Das Gericht will dazu ein Gutachten eines Wirtschaftsprüfers bestellen.

  • Datum 31.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Rw8
  • Datum 31.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Rw8