1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Gerhard-Richter-Fenster im Kölner Dom eingeweiht

Computeranimation eines Südquerhausfensters im Kölner Dom. Foto: dpa

Das Südquerhausfenster in einer Computeranimation

Das vom Künstler Gerhard Richter geschaffene Fenster im Kölner Dom ist mit einem Festgottesdienst eingeweiht worden. Das Werk im südlichen Querhausfenster des Gotteshauses besteht aus insgesamt 11.500 farbigen Quadraten aus mundgeblasenemEchtantik-Glas. Die Herstellung des Domfensters dauerte zwei Jahre. Gerhard Richter, der seit 1983 in Köln lebt, verzichtete auf ein Honorar. Der Dom ist täglich zwischen 6 und 19.30 Uhr geöffnet, während der Gottesdienste ist eine Besichtigung jedoch nicht möglich.

WWW-Links