1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Georgien: zwischen Ost und West

Die Welt schaut verblüfft auf Georgien. Gegen alle Erwartungen ist dem kleinen Kaukasus-Staat ein friedlicher und demokratischer Machtwechsel gelungen.

Video ansehen 06:40

Wahlsieger und Milliardär Bidsina Iwanischwili wird ab 2013 der neue starke Mann in Georgien sein. Außenpolitisch will er einen Spagat schaffen: neuen Schwung in die Annäherung an den Westen bringen, in Richtung EU und NATO. Er sucht aber auch die Aussöhnung mit dem ehemaligen Kriegsgegner Russland. Seit dem Krieg unterhalten Russland und Georgien keine diplomatischen Beziehungen mehr.