1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Genug der Gerüchte: Fergie ohne Andrew

Die Herzogin von York will nicht wieder mit ihrem Exmann Prinz Andrew zusammenziehen. Ihre Sprecherin erklärte nach einem Bericht der britischen Nachrichtenagentur PA, die Herzogin sei auf der Suche nach einem eigenen Haus für sich und ihre Töchter Beatrice und Eugenie. Die 45-jährige Sarah Ferguson hatte in dieser Woche mit Andrew, den Kindern und Königin Elizabeth II. auf Schloss Balmoral Urlaub gemacht und damit Gerüchte über eine bevorstehende Versöhnung angeheizt.

Prinz Andrew plant ebenfalls einen Umzug. Er will künftig in Royal Lodge wohnen, dem früheren Wohnsitz der verstorbenen Queen Mum in Windsor. Zunächst müssen jedoch die Umbauarbeiten abgeschlossen sein. Seine Exfrau wohnt derzeit zur Miete in Windlesham in Surrey. Auch nach der Scheidung von Prinz Andrew 1996 blieb "Fergie" ihrem Ex-Mann freundschaftlich verbunden und wohnte sogar vorübergehend wieder mit ihm zusammen.

  • Datum 14.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/732T
  • Datum 14.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/732T