1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

General Electric prüft Einstieg bei ProSieben

Die Medientochter NBC Universal des US-Mischkonzerns General Electric (GE) prüft einem Pressebericht zufolge den Kauf des Spielfilmsenders ProSieben. Das bestätigte der Deutschlandchef von NBC Universal, Olaf Castritius, dem 'Handelsblatt'. Der US-Medienkonzern hatte bereits im September angekündigt, nach dem Start seines Senders 'Das Vierte' weiter auf dem deutschen Fernsehmarkt expandieren zu wollen. Zuletzt hatten unter anderem der Bezahlsender Premiere und verschiedene Finanzinvestoren Interesse an einem Einstieg bei dem Sender bekundet. Der Verlag Axel Springer hatte sein ursprüngliches Angebot - den Verkauf des TV-Senders ProSieben für eine Erlaubnis zur Fusion mit der Münchener Sendergruppe ProSiebenSat.1 - wieder zurückgezogen. Das Nein des Kartellamtes, das bis zum 27. Januar entscheiden will, wird deshalb erwartet.
  • Datum 20.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7oju
  • Datum 20.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7oju