1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gemeinsame Chip-Forschung

Vier der führender Chip-Hersteller der Welt und der US-Staat New York wollen in den nächsten fünf Jahren 600 Millionen Dollar in ein gemeinsames Forschungs- und Entwicklungsprojekt investieren. Das Projekt mit der Bezeichnung INVENT wurde am Dienstag vorgestellt. Rund 200 Millionen Dollar kommen dabei von den Firmen IBM, Advanced Micro Devices (AMD), Infineon Technologies und Micron Technology. Nicht mit dabei ist Intel, der weltgrößte Chip-Hersteller.

  • Datum 19.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6w5G
  • Datum 19.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6w5G