1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Gemeinsame Übung von tschechischen und deutschen Soldaten

*

Prag, 5.9.2002, RADIOP PRAG, deutsch

Die Zerstörung einer enttarnten Terroristenbasis ist der Inhalt einer gemeinsamen Übung von etwa 500 tschechischen und mehreren Dutzend deutscher Soldaten, die an diesem Donnerstag auf dem militärischen Übungsgelände in Hradiste bei Karlovy Vary/Karlsbad begonnen hat. Nach Informationen des Sprechers des Generalstabs der Tschechischen Streitkräfte Vladimir Palan sei das Ziel des Manövers, dem auch ausländische Militärattaches in der Tschechischen Republik beiwohnen, die Operationsmöglichkeiten der Armee bei der Lösung neuer Krisensituationen nach dem 11. September 2001 zu zeigen.

Neben Bodentruppen nehmen auch tschechische Schlacht- und Transporthelikopter sowie deutsche Hubschrauber des Typs Ch-53 und Tornado-Jagdflugzeuge an der Militärübung teil. (ykk)

  • Datum 05.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2cNi
  • Datum 05.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2cNi