1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik direkt

Gemeinsam statt einsam - der Boom der Genossenschaften

Die Idee der Genossenschaften stammt aus dem 19. Jhd.: Was einer alleine nicht schafft, das gelingt vielen im Verbund besser. Im Gegensatz zu Kapital- oder Aktiengesellschaften steht nicht Gewinnmaximierung, sondern das Wohl der Gemeinschaft im Mittelpunkt. In der Finanzkrise haben sich Genossenschaften als erstaunlich widerstandsfähig erwiesen. Auch in anderen Bereichen sind sie auf dem Vormarsch.

Video ansehen 04:29