1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gemeinsam einig

Deutschland und Frankreich wollen gemeinsam die Bildung «industrieller Champions» in Europa fördern. «Europa braucht große Industriegruppen, Deutschland und Frankreich haben dabei eine Rolle als Motor zu spielen», sagte der neue französische Wirtschaftsminister Thierry Breton am Dienstagabend in Paris nach einem Treffen mit seinem deutschen Kollegen Wolfgang Clement. Als konkrete Vorschläge erwähnte der Bundeswirtschaftsminister den verstärkten Austausch von Auszubildenden und Angestellten, um die gegenseitigen Sprachkenntnisse zu fördern.

  • Datum 02.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JyM
  • Datum 02.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JyM