1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Gemälde von La Tour in Madrid entdeckt

In einer Villa in Madrid ist ein unsigniertes Gemälde des französischen Meisters Georges de La Tour aus dem 17. Jahrhundert entdeckt worden, das jahrzehntelang unbemerkt in einem Büro hing. Es zeigt den heiligen Hieronymus in einem roten Umhang, wie er mit Hilfe einer Leselupe einen Brief studiert.
Entdeckt wurde das Gemälde vom Direktor des spanischen Cervantes-Instituts, dem das Bild in einem Büro auffiel. Das Gemälde wurde Experten des Prados übergeben, die es als ein Werk von La Tour identifizierten. Weltweit sind rund zwölf erhaltene Werke des Malers bekannt.