1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Geldpolitik als Tragödie (01.10.2012)

Arbeitslosigkeit in Europa auf Rekordniveau +++ Ziele für Elektroautos sind nicht erreichbar +++ Goethe und die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank +++

Audio anhören 13:21

Wirtschaft (01.10.2012)

Wie sehr die Schuldenkrise in der Eurozone die Lage auf dem Arbeitsmarkt verschlechtert hat, zeigen die aktuellen Zahlen des Europäischen Statistikamtes. Mehr als 18 Millionen Menschen sind in den Ländern der Eurozone ohne Arbeit, soviel wie noch nie.

Merkel und das Millionenziel

Eine Million Elektroautos sollen bis 2020 auf deutschen Strassen rollen. Das ist seit Jahren das erklärte Ziel der Bundesregierung. Zurzeit sind es nicht einmal 2000. Ist das hochgesteckte Ziel überhaupt erreichbar? Die deutsche Kanzlerin hat sich heute mit einigen Ministern und Fachleuten zusammengesetzt, um diese Frage zu erörtern. Fazit: Man muss nur anders zählen.

Goethe und die Geldpolitik

Was hat der deutsche Dichter Goethe mit der Europäischen Zentralbank zu tun? Jede Menge, fanden die Teilnehmer einer öffentlichen Debatte bei der Bundesbank in Frankfurt. Mit dem zweiten Teil seiner Tragödie "Faust" habe Goethe sogar ein Kernproblem der Geldpolitik behandelt.

Redakteur im Studio: Andreas Becker

Audio und Video zum Thema