1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Geld statt Müll - Alte Handys sind wahre Schätze

Drei oder vier ausgemusterte Mobiltelefone hat jeder Deutsche in der Schublade, mehr als 72 Millionen Handys deutschlandweit. Wertloser Elektroschrott? Nein, die Elektrobauteile der Handys enthalten wertvolle Rohstoffe wie Kupfer, Silber, Gold oder die sogenannten Seltenen Erden und den Besitzern können sie richtig Geld bringen!

Video ansehen 04:09
Beim Webportal "Wir kaufens" kann man sein gebrauchtes Handy verkaufen. Die Betreiberfirma asgoodas aus Frankfurt/Oder bekommt mehr als 6000 Geräte pro Monat zugeschickt. In den USA und Großbritannien gibt es solche Angebote schon länger, jetzt kommt das Geschäft auch in Deutschland in Fahrt. Die Kunden bekommen im Schnitt 50 Euro pro Gerät. Entweder die Händler bereiten die alten Mobiltelefone auf und verkaufen sie weiter oder sie lassen sie recyceln. Dann landen die Geräte zum Beispiel bei der Firma Aurubis in Hamburg - dem weltgrößten Recycler für Kupfer. MADE IN GERMANY-Reporterin Claudia Laszczak war beim Einschmelzen der Bauteile und der Rohstoff-Trennung dabei.