1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Gefährliche Ladung - Zehntausende wollen sich dem neuen Atommüll-Transport nach Gorleben in den Weg stellen

#Was in diesem Schwer-last-zug transportiert wird, treibt Atomkraftgegner aus ganz Deutschland auf die Barrikaden: nuklearer Abfall aus deutschen Atomkraftwerken, den der sogenannte Castor-Tranport von Frankreich nach Deutschland zurück bringen soll. Vor wenigen Stunden ist der Zug gestartet: aus der Wiederaufbereitungs-anlage im nordfranzösischen La Hague. Rund 1000 Kilometer muss er auf den Schienen zurücklegen - die Grenze nach Deutschland soll am frühen Samstag passiert werden, bevor er dann in Gorleben ankommt. Dort soll der Atom-müll im Zwischenlager aufbewahrt werden. Mehrere zehntausend Demonstranten werden dort am Wochenende erwartet, einige haben ihren Protest schon begonnen.

Video ansehen 01:06