1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gefährdet: Europa als Reiseziel

Die spanische EU-Ratspräsidentschaft hat größere Anstrengungen angemahnt, um die Wettbewerbsfähigkeit Europas als Reiseziel zu erhöhen. Der Umweltschutz und die Qualität von Service und Ferienanlagen müssten zu Aushängeschildern dieses wichtigen Wirtschaftszweiges werden, hieß es auf einer informellen Tagung der EU-Tourismusminister. Andernfalls laufe die EU Gefahr, in den kommenden Jahrzehnten erhebliche Marktanteile zu verlieren.

Nach Angaben der Ratspräsidentschaft hängen in der EU 20 Millionen Arbeitsplätze vom Tourismus ab, der mit 7,0 Prozent zur Wirtschaftskraft der Union beitrage.

  • Datum 04.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/29QG
  • Datum 04.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/29QG