1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

Gedenkstein für Anna Lindh in Budapest eingeweiht

In Budapest ist am Freitag (28.5.) ein Gedenkstein für die ermordete schwedische Außenministerin Anna Lindh eingeweiht worden. "Anna Lindh war die Verkörperung der politischen Moral und der europäischen Werte", sagte der Budapester Bürgermeister Gabor Demszky während der Zeremonie in einem Park im Zentrum der ungarischen Hauptstadt. Zugleich sei Lindh die 'Märtyrerin und Pionierin des neuen Europas' gewesen. Die schwedische Verteidigungsministerin Leni Björklund betonte, Lindh sei nicht nur Außenministerin gewesen, sondern auch eine schwedische Frau, die stolz auf ihre Herkunft gewesen sei. Lindh war im September vergangenen Jahres in einem Stockholmer Kaufhaus erstochen worden.

  • Datum 01.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/582R
  • Datum 01.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/582R