1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Gedenken: Boston hält inne

Eine Woche nach dem Bombenanschlag auf den Boston-Marathon haben die Bewohner des US-Bundesstaates Massachusetts in einer Schweigeminute der Opfer gedacht. Auf den Punkt um 14.50 Uhr Ortszeit, dem Zeitpunkt der ersten Explosion, stand das Leben dort für eine Minute still. Unterdessen wurde einer der mutmaßlichen Attentäter angeklagt.

Video ansehen 01:46