1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gazprom darf Gasförderer aufkaufen

Der russische Gasriese Gazprom darf seine Vormachtstellung bei der Gasförderung weiter ausbauen. Ein russisches Schiedsgericht habe ein vom Kartellamt in Moskau im September 2005 verhängtes Verbot für die Übernahme anderer Gasproduzenten außer Kraft gesetzt, berichtete die Moskauer Tageszeitung «Kommersant» am Montag. Damit stehe einem Gazprom-Monopol bei der Gasförderung nichts mehr im Wege. Der staatlich geführte Gazprom-Konzern ist der alleinige Exporteur russischen Gases.
  • Datum 15.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9hIp
  • Datum 15.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9hIp