1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gaslieferer planen offenbar weitere Preiserhöhungen

Ferngasunternehmen in Deutschland planen offenbar weitere kräftige Preiserhöhungen. Wie die «Berliner Zeitung» unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtete, will Ruhrgas zum Jahreswechsel die Preise um mindestens zwölf Prozent anheben. Beim Konkurrenten Wingas seien sogar Erhöhungen von gut 15 Prozent geplant. Allerdings würden diese Großhandelspreise nicht in voller Höhe an die Verbraucher weitergegeben, berichtete die Zeitung weiter. Ruhrgas hatte seine Preise bereits im Oktober um vier Prozent erhöht. Das Bundeskartellamt hat nach den jüngsten Gaspreiserhöhungen bundesweit mehrere Gasversorger unter die Lupe genommen.
  • Datum 19.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5smX
  • Datum 19.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5smX