1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

Ganz großer Bahnhof: Weltstar Angelina Jolie in Berlin

Angelina Jolie und Pressetroß in Berlin (Foto: AP)

Angelina Jolie ist schon lange nicht mehr nur ein Filmstar. Deshalb ist das Interesse an ihr während ihres Deutschland-Aufenthalts derzeit riesengroß. Zur Premiere ihres neuen Films "Salt", in dem sie eine CIA-Agentin spielt, ist sie in die deutsche Hauptstadt gereist. Der Boulevard steht Kopf. Schließlich erlebt man nicht alle Tage einen Weltstar aus Hollywood, der sich von einer "Sexgöttin zur Mutter Teresa" gewandelt hat, wie es in einer Angelina Jolie-Biografie heißt. Zu verdanken hat die Jolie das neue Image ihrem sozialen Engagement. Mit ihrem Ehemann Brad Pitt gründete sie vor vier Jahren eine eigene Stiftung. Auch ihre Großfamilie - die Schauspielerin hat drei eigene und drei adoptierte Kinder - ist inzwischen Objekt tagtäglicher Berichterstattung der Boulevardpresse.

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.