1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gang zum Insolvenz-Gericht

Der weltweit zweitgrößte Automobilzulieferer Delphi hat am Wochenende in den USA Insolvenzantrag gestellt. Der normale Geschäftsbetrieb gehe aber weiter, teilte das Unternehmen mit. Man werde die 50.000 Mitarbeiter in den USA und die Zulieferbetriebe weiter bezahlen sowie die Lieferverpflichtungen einhalten. Die Geschäfte außerhalb der USA sind von dem Insolvenzverfahren nicht betroffen. Delphi beschäftigt weltweit 185.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen war bis 1999 eine Tochter des Autokonzerns General Motors.

  • Datum 10.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7HsD
  • Datum 10.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7HsD