1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift

Games zocken per Gesichtszucken

Computergames integrieren heute immer stärker die Spieler vor den Bildschirmen. Deutsche Universitätsstudenten entwickeln gerade ein Spiel, bei dem die Mimik der Gamer per Webcam erfasst und auf einen Avatar projiziert wird: Bei "Urban Legend" kann sogar mit Mimiksteuerung der Spielverlaufs beeinflusst werden.

Video ansehen 02:18

Moderne Spiele-Konsolen und Web-Cams haben diese Entwicklung möglich gemacht. So kann die Kamera in der xBox One von Microsoft Bewegungen erkennen. Die Spieler steuern ihre Figuren per Handzeichen ist möglich. Serienmäßig bietet die Konsole auch Mimik-Erkennung. Genau diese Technik nutzen auch die Studenten der ostdeutschen Hochschule Mittweida für ihr Games-Projekt "Urban Legend".