1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gaddafis Konten

Als Konsequenz aus dem gewaltsamen Vorgehen von Libyens Machthaber Gaddafi gegen sein Volk sind zahlreiche Konten der Herrscherfamilie gesperrt worden. In Deutschland ordnete das Wirtschaftsministerium am Dienstag die Sperrung eines Kontos, auf dem der Sohn Gaddafis rund zwei Millionen Euro deponiert haben soll. Um größere Summen geht es in Österreich, das ebenfalls am Dienstag verfügte, die Vermögenswerte der Familie Gaddafi einzufrieren. Nach Angaben der österreichischen Notenbank soll es dabei um 1,2 Milliarden Euro gehen. Die USA hatten bereits am Montag erklärt, libysche Guthaben im Wert von umgerechnet 22 Milliarden Euro eingefroren zu haben. Die Schweiz hatte Gaddafis Konten bereits in der vergangenen Woche gesperrt, machte aber keine Angaben zu den Summen.