Gabriel: ″Wäre außerordentlich bedauerlich″ | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 25.04.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Webvideos

Gabriel: "Wäre außerordentlich bedauerlich"

Weil sich Bundesaußenminister Sigmar Gabriel mit Vertretern israelischer Menschenrechtsorganisationen trifft, könnte ein Gespräch mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu platzen.

Video ansehen 00:35