1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Familienunternehmen

Gabor: Zeigt her Eure Schuh'!

Top-Modell Claudia Schiffer besitzt wohl 200, Popstar Mariah Carey behauptet, mehrere tausend Paar im Schrank zu haben: Frauen und ihre Schwäche für Schuhe – darauf hat sich Gabor spezialisiert.

default

Das Rosenheimer Unternehmen produziert seit 60 Jahren Fußbekleidung und hofft nun, ohne große Blessuren durch die Wirtschaftskrise zu kommen. Der Gründer, Joachim Gabor, ist immer noch größter Anteilseigner am Unternehmen, die Leitung hat seit 2005 sein Sohn Achim. Gabor setzte im vergangenen Jahr 305 Mio. Euro um und beschäftigt derzeit rund 3000 Mitarbeiter. Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern produziert das Unternehmen nicht in Asien, sondern in Portugal, der Slowakei und in Österreich. Dort musste Gabor im Zuge der Krise jetzt auch Mitarbeiter entlassen. Vor allem im Ausland werden weniger Schuhe verkauft. Portrait eines Familienunternehmens, das mit Damenschuhen im deutschen Fachhandel Markführer ist. Ute Schneider

WWW-Links

Audio und Video zum Thema