1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

G8-Staaten wollen Etatdisziplin in USA und Reformen in der EU

Wachsende Ungleichgewichte und hohe, stark schwankende Ölpreise bergen nach Ansicht der G8-Staaten ein Risiko für die weltweite Wirtschaft. Die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industriestaaten und Russlands (G8) versprachen zum Abschluss ihres Gipfeltreffens im schottischen Gleneagles am Freitag gezielte Maßnahmen zur Konsolidierung der nationalen Volkswirtschaften.

  • Datum 08.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6tlL
  • Datum 08.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6tlL