1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik

G8-Gipfel in St. Petersburg

Erstmals ist Russland Gastgeber eines Treffens der Gruppe der Acht (G8). Es findet vom 15. bis zum 17. Juli in St. Petersburg statt. DW-WORLD.DE berichtet in diesem Dossier ausführlich darüber.

default

Erstmals ist Russland Gastgeber eines Treffens der Gruppe der Acht (G8). Es findet vom 15. bis zum 17. Juli in St. Petersburg statt. Kritiker werfen dem Land Demokratie-Defizite vor und stellen dessen Anspruch auf eine G8-Mitgliedschaft in Frage.

Zu den G8-Staaten gehören die USA, Deutschland, Japan, Großbritannien, Frankreich, Italien, Kanada und Russland. Die G8 repräsentiert mit lediglich 13,5 Prozent der Weltbevölkerung zwar zwei Drittel der weltweiten Wirtschaftskraft. Die globalen Kräfteverhältnisse werden in der G8 aber längst nicht mehr vollständig abgebildet.

Die weltweite Energieversorgung ist das zentrale Thema des Gipfels. Aber auch das Atomprogramm des Iran, die Nahost-Krise, der Irak und Nordkorea sind brennende politische Themen, die sicherlich angesprochen werden.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links