1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

G-7-Finanzminister beraten über Hedgefonds und Wechselkurse

Die Kontrolle von Hedgefonds, die Wechselkurse und die Energiepolitik stehen im Mittelpunkt des G-7-Finanzministertreffens, das am Freitag in Essen beginnt. Weitere Themen bei den ersten Beratungen der führenden Industrienationen unter deutscher Präsidentschaft werden Produktpiraterie, die Afrika-Hilfe und die Reform des Internationalen Währungsfonds sein. An dem zweitägige Treffen in Essen nehmen auch die Notenbankchefs teil. Zur Auftaktsitzung am Freitagabend sind zudem die Finanzminister aus Russland, China, Brasilien, Indien, Mexiko und Südafrika eingeladen. Dabei wird es um das weitere Vorgehen in der Welthandelsrunde und die Entwicklung von Anleihemärkten in Schwellenländern gehen.

  • Datum 09.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9paE
  • Datum 09.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9paE