G-20: die Finanzquellen des IS unterbrechen | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 17.11.2015
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

G-20: die Finanzquellen des IS unterbrechen

Die Allianz hat erneut Angriffe auf den IS in Syrien geflogen. Auch, um das neue Ziel der G20 Staaten umzusetzen: Die hatten auf ihrem Gipfeltreffen in der Türkei beschlossen, die Finanzierung des Terrors zu deutlich erschweren.

Video ansehen 01:26